Margot Gottschling

Wolken V, analoger Fachabzug vom Color-Negativ,
2018, Ex. 1/ 9,
40 x 40 cm,  800,- Euro

Margot Gottschling
Photographin
geboren am 24.10.1984, ledig
Ausbildung zur Photographin bei Markus Bollen mit bestandener Gesellenprüfung vor der Handwerkskammer zu Köln
freiberufliche Photographin mit dem Schwerpunkt Architekturphotographie und Kunstreproduktionen, Arbeit an freien Projekten
lebt im Bergischen und ist bundesweit und international tätig
Ausstellungen
21.10.16 – 15.01.17
Bilder der Kölner Immanuelkirche in der Ausstellung ‹ Bauen mit Holz – Wege in die Zukunft ›, Martin-Gropius-Bau Berlin
10.07.16 – 28.08.16!
Gruppenausstellung „Schöne Aussicht(en)“, KunstForumEifel
“Nach meiner Ansicht kann man nicht behaupten, etwas gesehen zu haben, bevor man es fotografiert hat.”
– Emile Zola –
“You don’t make a photograph just with a camera. You bring to the act of photography all the pictures you have seen, the books you have read, the music you have heard, the people you have loved.”
– Ansel Adams –

Kontakt:
fon 0176-29863964
www.mgottschling.de
mail@mgottschling.de