Ernst Josef Bode

“Beschützte Rose” – Pastellkreide, Original
Größe inkl. Rahmen 50x70cm – Preis auf Anfrage

 

Ernst Josef Bode
“Geboren bin ich in Wirges im Westerwald. Nach meinem Physikstudium in Siegen bin ich 1992 für meinen Job in Köln-Kalk nach Brück gezogen. Seit 2004 wohne ich mit meiner Frau im benachbarten Merheim und arbeite derzeit als Projektmanager bei einem Automobilzulieferer in Düsseldorf.

Gezeichnet habe ich schon in meiner Kindheit, Kunst war neben Mathematik immer mein Lieblingsfach. Nach einer Pause im Studiums und Beruf habe ich dies nun seit ca. einem Jahr wiederentdeckt. Mir gefällt die Darstellung von Symbolen in surrealen Umgebungen. Eine tolle Möglichkeit, die Grenzen des logisch Erklärbaren zu durchbrechen. Ich verwende dazu Pastellkreide und Tusche.

Zu meinem Bild “Beschützte Rose”, das im Original inkl. Rahmen eine Größe von 50cm x 70cm hat. Gezeichnet mit Pastellkreide. Inspiriert wurde wurde das Bild durch die meditative Rose von Salvador Dali: https://g.co/kgs/qRE8rP. Meine Rose blühte aber im Garten. Sie wird, natürlich als Symbol der Liebe, durch die jeweiligen dominierenden Tiere in der Luft und im Wasser, Adler und Blauwal im stabilen Gleichgewicht gehalten. Diese Beschützer könnten aber auch lediglich zerfallende Bilder auf alten Holzbrettern sein, man kann sich nie ganz sicher sein.”

Kontakt: Mail: bo.de@web.de Mobil: 0176 5109 7232 (tel/sms/whatsapp)