Christina Haupts

 

Trommler : 60×90 cm , Acryl auf Leinwand, 580 €

 

An der Bar, suchend: 60x 90 cm, Acryl auf Leinwand, gerahmt, 780€

 

Christina Haupts

1962 geboren in Geislingen
1980-95 biologische-technische Assistentin an verschiedenen Max-Planck-Instituten
seit 1995 Kinderbetreuung und Familienmanagement
seit 2012 – autodidaktische Aneignung von Acrylmalerei;
mehrere Malkurse bei Frank Heller
2013 – Sommerakademie bei Michael Apitz: Landschaftsmalerei
2015 – Workshop bei Angelika Biber-Najork
2016 – Beginn Studium der Malerei an der Kunstschule Köln
2017 – Malreise mit Christina Jehne: Faszination Struktur
Präsentation in der Kunstzeitschrift [artistwindow51. Ausgabe, Nov. 2017
Das Bild „Fluid“ wird beim Kunstwettbewerb „Rheingold“ausgewählt für die
dauerhafte Präsentation im Comfort Hotel, Mohnheim
2018 – Abschluss Studium: „Diplom der Malerei“
Präsentation in der Kunstzeitschrift [artistwindow52. Ausgabe, Mai 2018
Workshop bei Angelika Biber
„Mit meinen Bildern möchte ich Geschichten erzählen und mit meinem Farbenspiel Stimmungen und Gefühle festhalten.“
Ich stelle Personen und Objekte in einem offenen Kontext oder Situationen dar, der dem Betrachter erlaubt, diesen Moment mit eigenen Ideen und Empfindungen weiter zu gestalten. Ich arbeite bevorzugt in Serien, um in das Genre einzutauchen und das Thema in verschiedenen Ausdrucksformen dazustellen. (Beispiele, siehe website: segeln, Musiker und zur Zeit beschäftige ich mich mit Bewegung)
Meine Ausdrucksmittel sind Farbe und Struktur. Meine Bilder sind pastos und farblebendig.

 

Kontakt:
christina.haupts@web.de
www.christina-haupts.com
fon: 0157 85 65 96 67